KARL MARX SEMINAR 2020

Die Welt in Rebellion

2008 begann die Krise des Kapitalismus. 12 Jahre später ist die Welt nicht mehr wiederzuerkennen. Die Zukunftsaussichten werden zumehmend düsterer. In keinem Land der Welt glauben Jugendliche noch, dass sie es einmal besser haben werden als ihre Eltern. In jedem Land finden größere oder kleinere Bewegungen statt, die sich gegen die ganze morsche gesellschaftliche Ordnung richten. Immer mehr Menschen lehnen nicht mehr nur dieses oder jenes Problem, sondern das ganze System ab, in dem wir leben. Jeder weiß, dass Jeff Bezos den Welthunger beenden könnte, ohne dass sich sein unvorstellbarer Reichtum merklich verringert, jeder weiß, dass sofort etwas passieren muss, um die Klimakrise in den Griff zu bekommen, jeder weiß, dass bei den existierenden technischen Möglichkeiten unser Leben eigentlich immer besser werden müsste, doch niemand weiß, warum das alles nicht passiert. Die Welt taumelt weiter dem Abgrund entgegen. Auf dem Karl-Marx-Semimar diskutieren wir, wie wir sie retten können. Am 8. und 9. Februar erwarten dich in Bregenz:

Zwölf spannende Workshops

eine laute und kämpferische Demo gegen die Regierungen der Reichen

eine einmalige Party mit über 100 RevolutionärInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Melde dich hier an!

Preise
  • € 35,00 - CHF 50,00 (reduziert)
  • € 60,00 - CHF 80,00 (normal)
  • € 90,00 - CHF 120,00 (soli)


Kontakt
SJ Vorarlberg
+43 677 62086179
office@sj-vlbg.at
Finde uns auf Facebook
Folge uns auf Instagram
Schreib uns auf WhatsApp und melde dich zum Newsletter an
Impressum
Sozialistische Jugend Vorarlberg
St.-Anna-Straße 1
6900 Bregenz
office@sj-vlbg.at

Programm

Greenwashing austerity: Das Klima kommt zu Kurz

Biennio Rosso: Revolution in Italien

Brexit: Vom Regen in die Traufe

El pueblo unido: Revolution in Chile

Kapitalismus & Frauenmorde: Zwei Seiten einer Medaille

Geld regiert die Welt – muss es so bleiben?

No pasaran: Vorarlberg und die Spanische Revolution

Ideologiekritik: Ist die Welt eine Geschichte?

Gegen das Kranksparen: Revolte in der Pflege

SPÖ: Bonzen raus, Arbeiter rein

If I can’t have a party, it’s not my revolution: Marxismus und Anarchismus

Die Revolutionären Sozialisten im Austrofaschismus

Plenardiskussion: Diese Welt muss unser sein - für eine revolutionäre Internationale